Die Lavendelfelder in Südfrankreich sind ein warer Augenschmauß und ein Fest für die Nase. Der Duft hängt mir immernoch in der Nase. Lavendel lockt neben Fototouristen auch zahlreiche Schmetterlinge und Insekten an. Ich habe eine Weile einen Segelfalter (Iphiclides podalirius) beobachten können, wie er zielstrebig von Blüte zu Blüte flog und zwischendurch sich nur kurz niedersetzte. So versuchte ich ihn im Flug zu erwischen. Kurz darauf gesellte sich noch ein zweiter dazu und sie begannen sich zu jagen.

Alex Wünsch Alexandra Wünsch Einblick-Natur Fotografie Naturfotografie Sommer Lavendel Segelfalter Schmetterling Iphiclides podalirius Frankreich

 

GDT – Vollmitglied
Partner

 Bildagentur

Aktivreisen, Finnland

Copyright

Alle Bilder dieser Internetseite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Erlaubnis des Urhebers nicht genutzt werden. Gewerbliche Kunden haben die Möglichkeit Nutzungsrechte zu erwerben. Private Kunden können meine Bilder als Ausbelichtungen oder Fine Art Prints kaufen.